Laubenfest 2016

Durch Bauarbeiten auf unserer Festwiese mussten wir zur Kolonie Rosendorf ausweichen. Wir bedanken uns für das Asyl. Leider war die Beteiligung von den Gartenfreunden sehr Mau aber die Stimmung war trotzdem Super.

Unser Wirt Michael Schulze und sein Team haben sich beim Essen am Freitag und zum Katerfrühstück am Montag wieder viel Mühe gegeben. Danke, es war alles sehr gut. Die DJ`s Jürgen und Frank sowie der Fanfarenzug „Alt Linden“ sorgten mit ihrer Musik für Stimmung. Das Kinderfest wurde wieder mit der Kolonie Wiesengrund zusammen ausgerichtet.

Der Clown wurde mit Begeisterung aufgenommen. Spiele waren für die Kinder aufgebaut, sie konnten Ponyreiten und es gab Geschenke. Abends fand in unserem Zelt dann die Kinderdisco statt. Abgeholt wurden die Kegelkönigin Irmchen Kruse sowie der Schützenkönig Michael Ehmsen.

Beim Katerfrühstück wurde DJ Jürgen mit dem Koloniegockel überrascht und Gaby Binder nahm die Rosamunde in Pflege. Damit ließen wir das Laubenfest bis zum Abend langsam ausklingen.

Da wir im nächsten Jahr einiges ändern möchten wären wir für Vorschläge von unseren Gartenfreunden dankbar, vielleicht kommen dann auch mal Mitglieder die bis jetzt viel verpasst haben.

Irmtraud Schulz

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.