Bericht Kolonieversammlung

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

Zunächst hatten wir am 16. Mai 2019 Kolonieversammlung

Hier die wichtigsten Themen: Die Versammlung war nicht ganz so gut besucht, wie das Jahr zuvor im Zelt. Das lag vielleicht am Wetter oder die Themen waren nicht ganz so brisant. Der Kolonieleiter Klaus Grunzig berichtete, dass die Terrasse größtenteils in Eigenarbeit erweitert wurde, damit das neue Zelt 5 m x 5 m auf die Fläche passt! Es wurde ein Grill angeschafft und das Schankhäuschen aufgerüstet. Maja besitzt ein Gesundheitszeugnis, weil sie bei Veranstaltungen in der Kolonie Georgengarten für die Bewirtung zuständig ist und u. a. das Essen vorbereitet. Im Jahr 2018 wurden 13 bzw. 14 Neupächter umgeschrieben, sie wurden einzeln namentlich aufgerufen. Leider waren nur 2 Neupächter anwesend. Es gab lange Zeit nicht so viele Pächterwechsel in der Kolonie Georgengarten. Aber immer mehr junge Familien haben Interesse an einem Kleingarten, was sich sehr positiv auf die Gemeinschaft auswirkt. Klaus Grunzig wünschte sich mehr Beteiligung an der Gemeinschaftsarbeit und dass dringend ein Arbeitsobmann gesucht wird. Über die Streuobstwiese gab noch einige Fragen. Sie ist ein Projekt vom BUND und es wurden dort Bepflanzungen vorgenommen. Zusätzlich ist ein Biotop geplant. Darum sollte erst einmal nicht der Rasen gemäht werden. Der Strauch und Baumschnitt ist vielen ein Dorn im Auge. Muss noch geklärt werden. GrundsätzNun kommen wir zu den Neuwahlen: Nina Tiesler wurde als 2. Kolonieleiterin einstimmig wieder gewählt. Merle Kötter ebenfalls als 1. Kassiererin. Zur Schriftführerin hat sich wieder Marina Seeling zur Verfügung gestellt und wurde ebenfalls einstimmig gewählt.

Am 18 Mai gab es ein Neupächterfrühstück, fast alle Neupächter waren anwesend. Zwischen den Neupächtern und der Kolonieleitung fand ein reger Austausch statt. Unser Wunsch ist es wieder mehr das Gemeinschaftsgefühl zu fördern. Aus diesem Grund finden auch zukünftig mehrere Veranstaltungen auf dem Festzelt statt, die auf dieser Seite unter Veranstaltungen zu finden sind.

Eure Schriftführerin

Marina Seeling