Universum Kleingarten

 A

Die Seite „Universum Kleingarten“ dient als Plattform für Teilnehmer*innen und Interessierte für das 2017 erstmalig durchgeführte Projekt in Zusammenarbeit mit dem BUND, Ackerpella und unseres Vereins. Erfreulicherweise war die Resonanz so gut, das es 2018 zu einem Nachfolge-Projekt gekommen ist. Informationen und Ankündigungen werden unter anderem an dieser Stelle veröffentlicht.

M

Pflanzenbörse in der Steintormasch

6. & 19.05.2018
11.00 – 15.00Uhr
im EXPO-Haus

GEMÜSEPFLANZEN

– Tomate (verschiedene Sorten)
– Paprika (Afrodita, Liebesapfel, Neusiedler Ideal, Tuba)
– Snackpaprika Flynn & Radja
– Chili (De Cayenne, Habanero)
– Aubergine (Zora, White Egg)
– Gurke (Arola, Marketmore, Apfelgurke)
– Zucchini (Serafina, Cocozelle von Tripolis, Alberello)
– Kürbis (Butternut, Red Kuri)
– Tomatillo
– Salat (Eis-, Kopf-, Pflück)
– Petersilie (Einfache Schnitt 2, Grüne Perle)
– Mangold (Lukullus, Feurio, Pirol, Pink)
– Rote Bete (Forono, Rote Kugel 2, Tondo di Chioggia)
– Gelbe Bete Burpee`s Golden
– Kohlrabi (Lanro, Azur Star)
– Wirsing (Smaragd)
– Rosenkohl (Idemar)
– Lauchzwiebel (Ishikrona)
– Mais (verschiedene Sorten)

KRÄUTER

– Basilikum (Genoveser, Roter)
– Bohnenkraut
– Kerbel
– Koriander
– Salbei
– Rucola
– Schnittlauch

SOMMERBLUMEN

– Tagetes (aufrechte, Gewürz)
– Kapuzinerkresse (rankend, nicht rankend)
– Cosmea (rosa, weiß)
– Amaranth
– Sonnenblume

Gemeinschaftsgärtnerei
Acker Pella e.V.
Im Blanken Moor 2
30855 Langenhagen


M

2018

Nach dem Erfolg des Projektes „Universum Kleingarten“ in der Saison 2017 geht es 2018 wieder frisch ans Werk. Gesucht werden wieder GÄRTNERINNEN UND GÄRTNER, die sich für ökologisches Gärtnern im Kleingarten interessieren und beim Projekt „Universum Kleingarten 2018“ mitmachen wollen. Der BUND gibt Hilfestellung in Theorie und Praxis. Teilnahmebögen gibt es im Vereinshaus und unter www.steintormasch.de zum Herunterladen.

Anmeldeschluss ist der 3. April 2018.

Informationstreffen am Dienstag, 27.03.2018 um 18 Uhr im Café Steintormasch

Für Fragen: Jennifer Opitz, Universum.Kleingarten@steintormasch.de


ç

2017

Unter dem Motto „Universum Kleingarten“ führen im Jahr 2017 der Kleingärtnerverein Vereinigte Steintormasch e.V. gemeinsam mit dem BUND Region Hannover (www.region-hannover.bund.net) und dem Bezirksverband Hannover der Kleingärtner e.V. ein Projekt durch. Für das Projekt wurde eine Förderung bei der Niedersächsischen BINGO Umweltstiftung beantragt.

Ziel ist es, die Mikroorganismen im Boden wieder zu aktivieren, selber Komposterde zu erzeugen und diesen Kompost auch in den Boden einzuarbeiten, Gärtnern ohne Chemie, der Anbau von historischen oder Gemüsesorten, seltenen Tomatensorten und die Saatgutgewinnung hieraus.

Hierfür suchen wir ca. 30 Gartenfreunde die bereit sind, sich in dieses Projekt mit einzubringen. Das Projekt wird vom BUND begleitet. Projektmitarbeiter des BUND kommen auch in die Gärten und geben Hilfestellung. Des Weiteren werden auch Infoveranstaltungen und Schulungen stattfinden.

Sollte es Fragen geben, können Sie gern per Mail Kontakt mit mir aufnehmen (werner-gott@t-online.de)

In der Hoffnung, Ihr Interesse geweckt zu haben verbleibe ich mit einem freundlichen

„Gut Grün“

Werner Gott
Vereinsfachberater


 A

Was ist bisher passiert?


M

Pressespiegel

HAZ - 13.01.2017

Zurück zu den Wurzeln Gesucht: Kleingärtner mit Öko-Ambitionen VON BERND HAASE Mit einem Pilotprojekt wollen der Bund für Umwelt- und Naturschutz (Bund) und Hannovers grösster Kleingartenverein in der Steintormasch an der Leine einen Bewusstseinswandel anre...