Zusatzversicherung

Es spricht für sich selbst und ist eigentlich ein „MUSS“ eine Zusatzversicherung abzuschließen, da die Beträge aus dem Rahmenvertrag nicht ausreichend sind.

Wir sprechen hier insbesondere die Gebäudeversicherung gegen Brand-, Blitz- und Explosionsschäden an. Aus dem Rahmenvertrag erhalten Sie 7.500 € (in Verbindung mit einem Zusatzvertrag), aber eine 24 qm Laube ist für diesen Betrag nicht wiederaufzubauen. Die letzten Brände in unserem Verein haben dies gezeigt. Die Kosten für einen Wiederaufbau belaufen sich zwischen 15.000 € und 20.000 € (nur für das Gebäude). Die Versicherungssumme bezieht sich immer auf den Neuwert des Gebäudes. Hier sollte, je nach dem was für eine Laube – Stein oder Holz – im Garten steht, der Betrag so gewählt werden, dass ein neues Haus errichtet werden kann.

Beispiel einer 24 qm großen Laube:

24 x 850,00 € (angemessene Versicherungssumme pro qm Grundfläche der Laube – empfohlen von unserem Versicherer, der GENERALI) 20.400 €

Versichert sind 7.500 € (nur mit Zusatzvertrag, ansonsten 5.000,- €)

Nachzuversichern sind 13.000,- €

Mehrprämie pro Jahr für eine Steinlaube = 13,00 €

für eine Holzlaube = 32,50 €

(jeweils zzgl. gesetzlicher Versicherungsteuer)

Mit einem Zusatzvertrag erhöht sich z.B. auch die Entschädigung für den Laubeninhalt bei Einbruch-Diebstahl auf 1.200 €, anstatt 1.000 €. Den Wert Ihres Laubeninhalts sollten Sie, bevor Sie einen Zusatzvertrag abschließen, ermitteln (den Neuwert, nicht den Zeitwert).

Genauso wichtig ist es für Aufräumungs-, Abbruch-, Feuerlösch- und Entsorgungskosten den Betrag zu erhöhen. Aus dem Rahmenvertrag erhalten Sie 1000,- €. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass Sie für diese Kosten schnell mal 5.000 bis 8.000 € bezahlen, denn Brandrückstände sind Sondermüll.

Wichtig ist auch eine Glasversicherung bei Mehrfachverglasung. Die Generali ersetzt seit einigen Jahren keine Mehrfachverglasung mehr aus dem Rahmenvertrag. Die Aufwendungen im Schadenfall (gerade die Notverglasungen) haben sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Im Rahmenvertrag ist nur die Einfachverglasung bis zu einer Größe von 3 qm versichert.

Die zusätzlichen Kosten für eine Zusatzversicherung sind moderat, sodass wir Sie bitten bzw. dringend empfehlen, um Ihnen und uns Kosten für Brandfälle zu ersparen, diese Zusatzversicherung abzuschließen bzw. zu überprüfen.

Sofern Sie eine Zusatzversicherung abschließen bzw. Ihre bestehende Zusatzversicherung ändern/ergänzen wollen, wenden Sie sich bitte an den Versicherungsexperten Ihres Vereins.

Der Vereinsvorstand

Bei Fragen: versicherung@steintormasch.de